Day: April 2, 2020

Die kann sich nicht auf einen gemeinsamen Plan in

Die kann sich nicht auf einen gemeinsamen Plan in der einigen. Daran dürften auch die Hilfsmilliarden der Kommission wenig ändern.

Frühlingsschlaflosigkeit, dieses Jahr besonders nervig.

Frühlingsschlaflosigkeit, dieses Jahr besonders nervig. Ich denke an Leute, die ich seit langem nicht mehr gehört habe und frage mich, ob es ihnen gut geht. Und vermisse die Zeiten, als ich in Nächten wie diesen einfach ein Buch durchlas.

Aha, alte Leute sollen also dann selbst entscheiden,

Aha, alte Leute sollen also dann selbst entscheiden, ob sie sich im Cafe infizieren wollen? Dann aber bitte nur mit Patientenverfügung, dass sie nicht intensiv behandelt werden wollen, wenn dies als einziges lebenserhaltend wäre.

Stream morgen gegen 12:30 13:00 erst dann mal sehen

Stream morgen gegen 12:30 13:00 erst dann mal sehen auf was ich Lust hab, Samstag eventuell oder vermutlich selbe Uhrzeit

Kann mir eine sagen wie ich das freiluftbad baue? Ich

Kann mir eine sagen wie ich das freiluftbad baue? Ich verstehe nicht was die mit schaufel wollen ich hab doch eine xD

Was diese Zeiten wie auf dem Silbertablett servieren

Was diese Zeiten wie auf dem Silbertablett servieren scheint die Lächerlichkeit von Nationalstaaten bzw Landesgrenzen zu sein. Man könnte sich dazu 3 verschiedenartige Forderungen für die Zukunft vorstellen wobei ich aus Gründen politischer Selektions und Varianz Möglichkeiten

Vorsicht ist des Mutter’s PorzellanKiste.. Man muss

Vorsicht ist des Mutter’s PorzellanKiste.. Man muss die Krankenhäuser entlasten, um den Kollaps zu vermeiden… Damit nicht wie in anderen Länern, Notfall/Lazarett-Zelte für die Behandlung aufgebaut werden müssen…

Das Virus, jetzt können wir unsere Unfähigkeit, das

Das Virus, jetzt können wir unsere Unfähigkeit, das Scheitern von Politik wenigstens dem Virus in die Schuhe schieben

Auch wenn ich Ihn lange Zeit nicht mehr persönlich

Auch wenn ich Ihn lange Zeit nicht mehr persönlich gesehen habe. Ich kannte Rüdiger Nehberg seit meiner frühen Kindheit. Habe seinen Geschichten gelauscht und durfte in seinem “Keller-Terrarium” wilde Haustiere bewundern. Machs gut lieber Bessermensch.

In Zeiten von Corona leidet auch das Gärtnern in den

In Zeiten von Corona leidet auch das Gärtnern in den . Wie es trotzdem gehen kann, zeigt unser Interview mit Jessica Wiegand vom :